Kommunalwahl 2019

Ralf Schwarm - Bürgermeisterwahl - SPD Kandidat

"Rodenbach hat sich weiterentwickelt.  Es macht Spaß, hier zu leben und zu wohnen."

 

Heute für morgen in Rodenbach mit uns als SPD

 

Heute für morgen in Rodenbach mit uns als SPD

,

 

Programm

Wir stehen für

  • Vernünftiger Umgang mit Gemeindefinanzen!
     
  • Pflege und Gestaltung des Ortbildes!

Für die Gestaltung von Parkanlagen, Friedhof und der Sammelstelle Grünabfall gibt es Ideen und Konzepte, die auf Realisierung warten.

Eine Aufwertung der Ortsumgebung als Naherholungsgebiet mit Ertüchtigung von Rundwegen, Radwegen, Waldlehrpfad und Trimmgeräte für Senioren sind ein Schritt in die Zukunft.

Zugleich sind Erhaltungs- und Pflegemaßnahmen für Spielplätze, Dorfteich und Toilettenanlagen beizubehalten.

  • Verbesserung der Infrastruktur!

Die Maßnahmen zur Sanierung von Straßen und Verbesserung der Radwege sind fortzusetzen.

Verkehrsmaßnahmen sollen zur Beruhigung des Durchgangsverkehrs, der Verbesserung der Parkplatzsituation und Sicherheit der Fußgänger beitragen.

  • Neubau Kindergarten und Sicherung des Schulstandortes!

Der Bedarf ist unstrittig. Es gilt, durch einen Neubau des Kindergartens und den Erhalt der Schule Rodenbach als Ort für junge Familien zukunfsfähig zu halten.

  • Förderung und Erhalt der örtlichen Gewerbebetriebe!

Arbeitsplätze vor Ort und Grundversorgung für den täglichen Bedarf ist das Ziel. Kurze Wege für Arbeit, Lebensmittelmarkt und medizinische Versorgung tragen zu unserer Lebensqualität in Rodenbach bei.

  • Unterstützung von Vereinsleben und ehrenamtlichem Engagement!

Vielfalt und Miteinander durch ein intaktes Vereinsleben bedarf ständiger Pflege und Unterstützung; dabei ist die Förderung der Jugendarbeit uns ein großes Anliegen.

Ehrenamtliches Engagement in und außerhalb von Vereinen ist zu fördern.

  • Bedarfsgerechtes Bauen und Wohnen im Ort!

Möglichkeiten für Neubauvorhaben tragen dazu bei, Rodenbach für junge Familien attraktiv zu halten.

Wohnen im Ort soll für Senioren durch die Förderung von altersgerechtem Wohnraum, Mehrgenerationenhaus finanzierbar und attraktiv bleiben.

Altbausanierungen und Erhalt von traditionsreichem Gebäude ist uns ein Anliegen, damit Rodenbach sich der Zukunft stellt ohne sein Ortsbild zu verlieren.


 

Kandidatur für Ortsbürgermeister

 

SPD Aktuell

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

02.05.2019 07:40 Zukunft und Zusammenhalt -Kommt zusammen für Europa!
Das SPD-Präsidium hat am 29.04.2019 in der Resolution „Zukunft und Zusammenhalt in Europa. Kommt zusammen!“ die Schwerpunkte für den Wahlkampf bis zur Europawahl am 26. Mai vorgestellt. Es geht um die Menschen und ihre Zukunft – in einem sozialen Europa. 27 Tage vor der Europawahl warf SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil den Konservativen vor, sich nicht klar genug

02.05.2019 07:36 Transparenz und Sicherheit in der Handelspolitik gewonnen
Öffentlicher Investitionsgerichtshof mit EU-Recht vereinbar Der Europäische Gerichtshof hat in einem wegweisenden Gutachten die Vereinbarkeit von öffentlichen Investitionsgerichtshöfen mit europäischem Recht bestätigt. „Das von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten durchgesetzte öffentliche Gerichtshofsystem hat die höchste juristische Prüfung bestanden. Dieses Gegenmodell ist die öffentlich-rechtliche Antwort auf private und intransparente Schiedsstellen, die wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in einem langen Kampf gegen

Ein Service von info.websozis.de