Kommunalwahl 2019

Ralf Schwarm - Bürgermeisterwahl - SPD Kandidat

"Rodenbach hat sich weiterentwickelt.  Es macht Spaß, hier zu leben und zu wohnen."

 

Heute für morgen in Rodenbach mit uns als SPD

 

Heute für morgen in Rodenbach mit uns als SPD

,

 

Programm

Wir stehen für

  • Vernünftiger Umgang mit Gemeindefinanzen!
     
  • Pflege und Gestaltung des Ortbildes!

Für die Gestaltung von Parkanlagen, Friedhof und der Sammelstelle Grünabfall gibt es Ideen und Konzepte, die auf Realisierung warten.

Eine Aufwertung der Ortsumgebung als Naherholungsgebiet mit Ertüchtigung von Rundwegen, Radwegen, Waldlehrpfad und Trimmgeräte für Senioren sind ein Schritt in die Zukunft.

Zugleich sind Erhaltungs- und Pflegemaßnahmen für Spielplätze, Dorfteich und Toilettenanlagen beizubehalten.

  • Verbesserung der Infrastruktur!

Die Maßnahmen zur Sanierung von Straßen und Verbesserung der Radwege sind fortzusetzen.

Verkehrsmaßnahmen sollen zur Beruhigung des Durchgangsverkehrs, der Verbesserung der Parkplatzsituation und Sicherheit der Fußgänger beitragen.

  • Neubau Kindergarten und Sicherung des Schulstandortes!

Der Bedarf ist unstrittig. Es gilt, durch einen Neubau des Kindergartens und den Erhalt der Schule Rodenbach als Ort für junge Familien zukunfsfähig zu halten.

  • Förderung und Erhalt der örtlichen Gewerbebetriebe!

Arbeitsplätze vor Ort und Grundversorgung für den täglichen Bedarf ist das Ziel. Kurze Wege für Arbeit, Lebensmittelmarkt und medizinische Versorgung tragen zu unserer Lebensqualität in Rodenbach bei.

  • Unterstützung von Vereinsleben und ehrenamtlichem Engagement!

Vielfalt und Miteinander durch ein intaktes Vereinsleben bedarf ständiger Pflege und Unterstützung; dabei ist die Förderung der Jugendarbeit uns ein großes Anliegen.

Ehrenamtliches Engagement in und außerhalb von Vereinen ist zu fördern.

  • Bedarfsgerechtes Bauen und Wohnen im Ort!

Möglichkeiten für Neubauvorhaben tragen dazu bei, Rodenbach für junge Familien attraktiv zu halten.

Wohnen im Ort soll für Senioren durch die Förderung von altersgerechtem Wohnraum, Mehrgenerationenhaus finanzierbar und attraktiv bleiben.

Altbausanierungen und Erhalt von traditionsreichem Gebäude ist uns ein Anliegen, damit Rodenbach sich der Zukunft stellt ohne sein Ortsbild zu verlieren.


 

Kandidatur für Ortsbürgermeister

 

SPD Aktuell

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

09.01.2021 08:01 Beschlusspapiere Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 7./8. Januar 2021
Bitte beachten Sie die auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschlüsse: „Zukunft entsteht aus Zusammenhalt“ „In Solidarität durch die Pandemie“ „Die Transatlantischen Beziehungen neu denken“ „Für eine positive Bilanz der Wohnungspolitik: Vereinbarungen jetzt umsetzen!“ Quelle: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/beschlusspapiere-klausur-spd-bundestagsfraktion-78-januar-2021

06.01.2021 18:33 Verlängerung der Corona-Einschränkungen – Gemeinsam und solidarisch
Damit die Zahl der Corona-Infektionen deutlich sinkt, wird der Lockdown um drei Wochen bis Ende Januar verlängert und verschärft. Für die Betreuung der Kinder daheim gibt es beim Kinderkrankengeld zehn zusätzliche Tage je Elternteil, Alleinerziehende bekommen 20 zusätzliche Tage. Familien werden also stärker unterstützt. Darauf einigten Bund und Länder sich am Dienstag. „Wir müssen jetzt

Ein Service von info.websozis.de